Der Name Technik5kampf hat seinen Ursprung im Wort "Pentathlon", leitet sich aus dem Griechischen ab und bedeutet „Fünf Wettkämpfe“. Bei unserem Fünfkampf handelt es sich allerdings nicht um die antiken Disziplinen Speer, Diskus, Sprung, Lauf und Ringen. Hinter den fünf Projekten, die du lösen wirst, verbergen sich knifflige Aufgabenstellungen.

Aber keine Angst, beim Technik5kampf musst du keine körperlichen Höchstleistungen erbringen. Auch spielt dein Wissen aus dem Unterricht hier keine Rolle. Stattdessen geht es um Einfallsreichtum, Spontaneität und vor allem Teamgeist! Denn alle Aufgaben lassen sich nur gemeinsam mit anderen Schülern lösen.

 

Dabei lernst du nicht nur andere Schüler in deinem Alter kennen, sondern auch Unternehmensvertreter der Energie- und Technikbranche. Beste Voraussetzungen also, um schon mal mit deinem potenziellen Arbeitgeber bzw. Ausbildungsbetrieb in Kontakt zu treten und dich von deiner "Schokoladenseite" zu präsentieren.

 

Ein Tag - Deine Chance! Johann Wolfgang von Goethe formulierte einmal: „Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.“ In diesem Sinne: Nutze diesen Tag - Nutze deine Chance!